Unter Begleitung von Obmann Max Oswald nahmen im Feber 11 Nachwuchsspieler des Schachvereines Frauental an der 15. Steirischen Jugendschach-Olympiade teil, welche diesmal in Gratwein ausgetragen wurde. Rund 600 Teilnehmer in den verschiedenen Altersklassen aus der ganzen Steiermark duellierten sich um die begehrten Stockerlplätze wobei 4 Spieler vom Schachverein Frauental auf dem Podest – drei davon an der Spitze – landeten! Und so sehen unsere Sieger aus:


Lukas Weißensteiner Sieger U9


Thomas Knappitsch Sieger U15


Peter Schreiner Sieger U18


Luca Calovi Rang 2 – U11

Die Platzierungen der weiteren Teilnehmer:
U10: Sebastian Feibel auf Platz 26., U11: 19. Stefan Polz-Lari, U12: Gregor Schreiner 9., Phillip Hafner 10. U13: Elias Hammer 9., David Weißensteiner 22., Jakob Ehmann 40.

Der Vorstand unter Obmann Max Oswald sowie die Vereinskollegen gratulieren sehr herzlich zu diesen tollen Ergebnissen!

Categories: Erfolge

Related Posts

Erfolge

Staatsmeister 2017

In der offenen Klasse gewinnt Andreas Diermair nach dramatischen Schlussrunden mit ständigen Führungswechseln letztlich verdient die Staatsmeisterschaft 2017. Nach dem Gewinn der österreichische Mannschaftsmeisterschaft mit Feffernitz im Frühjahr, zusammen mit Peter Schreiner, ist dies der Read more…

Erfolge

Riesenerfolg für Peter Schreiner bei den Offenen Grazer Stadtmeisterschaften: Unser Peter sicherte sich mit 5,5 Punkten (4 Siege und 3 Remisen) aus 7 Runden den Titel vor FM Walter Kastner und FM Robert Aschenbrenner (beide Read more…

Erfolge

IM Andreas Diermair ist Vizestaatsmeister im Schnellschach! GM David Shengelia gewinnt, FM Marco Dietmayer-Kräutler wird Dritter

9 Runden Schweizer System mit 15 Minuten Bedenkzeit pro Spieler standen in Bad Vöslau auf dem Programm. Unser Frauentaler Spitzenspieler erreichte 7 Siege, 1 Remis und nur 1 Niederlage gegen den Sieger GM David Shengelia. Read more…