51 Wochen Schach im Jahr sind nicht genug.
Auch in der Zeit zwischen Weihnachten und dem Jahreswechsel nehmen Mitglieder des Schachvereins Frauental an verschiedenen Turnieren in Österreich teil.
Donauopen
In Aschach findet vom 26.12. bis 31.12. das 26. DONAU OPEN statt.
Dr. Josef Kainz startet im B Turnier und versucht seinen Sieg von 2012 zu wiederholen.
Aschach scheint für Frauentaler Schachspieler ein gutes Pflaster zu sein, da auch schon Andreas Diermair und Peter Schreiner im A-Turnier mehrmals vordere Plätze belegten und unser ehemalige Jugendspieler Bardhyl Uksini das B-Turnier sogar gewann.
Die meisten unserer Schachspieler starten aber beim erstmals stattfindenden Schilcherland-Open vom 29.12.-06.01. in Deutschlandsberg. Andreas Diermair und Peter Schreiner kämpfen dabei um den Turniersieg und um die fehlende GM-Norm.
Wir wünschen ihnen und auch allen anderern viel Erfolg.
Ein Bericht über beide Turniere kommt Anfang 2018